baby-bett-bezaubernd-668004
fullsizeoutput_d37c
fullsizeoutput_d37b

LIEBER TIERFREUND

Sie möchten Ihr Tier gesund erhalten und Erkrankungen vorbeugen?

 

Sie wollen einem gesundheitlichen Problem ihres Tieres auf den Grund gehen und suchen einen ganzheitlichen Behandlungsansatz?

Sie wollen nicht das Symptom sondern die Ursache beheben und möchten verstehen, wie Ihr Tier behandelt wird?

Sie sind offen für natürliche  Methoden und sanfte Mittel?

Dann möchte ich Ihnen gerne helfen. 

 

Nach eingehender Untersuchung und Beurteilung Ihres Tieres in seiner gewohnten Umgebung, erstelle ich Ihnen gerne ein ganzheitliches Behandlungskonzept auf Basis von naturheilkundlichen Erkenntnissen und Methoden.

 

Mit meiner mobilen Praxis besuche ich Sie zu Hause oder im Stall und verschaffe mir mit viel Zeit und Ruhe einen Eindruck von dem gesundheitlichen Zustand Ihres Tieres. Dies geschieht einerseits durch eine umfangreiche Anamnese, andererseits durch eine intensive klinische Untersuchung und ggf. weitere diagnostische Verfahren. 

Auf Basis dieser Daten erstelle ich eine Diagnose und ein Konzept zur Prävention von Erkrankungen, zur Behandlung akuter oder chronischer Krankheiten oder zur Diätetik aus dem Portfolio folgender alternativ-medizinischer Methoden (weitere Informationen durch click auf den entsprechenden Link):

Weitere Informationen zum Berufsbild des Tierheilpraktikers finden Sie hier.

 

Tierarzt oder Tierheilpraktiker?

Diese Frage sollte sich eigentlich gar nicht stellen, da eine Zusammenarbeit von Tierarzt und Tierheilpraktiker den größtmöglichen Nutzen für Ihr Tier darstellt.

Durch die Verbindung der unterschiedlichen Kompetenzen können Synergieeffekte sinnvoll genutzt werden und die Erfolgsraten bei der Heilung des Tieres gesteigert werden.

Der Tierheilpraktiker verfügt oft über eine andere, nämlich ganzheitlich geprägte, Wahrnehmung. Dies ermöglicht im Dialog mit dem Tierarzt die Erstellung anderer, meist sehr individueller Therapiekonzepte, in denen schulmedizinische und naturheilkundliche Verfahren, Denkweisen und Therapien kombiniert oder in Folge eingesetzt werden. Ich kenne meine Grenzen und suche schon aus diesem Grund engen Kontakt zu Tierärzten, um Diagnosen abzuklären oder je nach vorliegender Erkrankung schulmedizinische Maßnahmen ergreifen zu lassen.

Auch viele Tierärzte haben das Potential des respektvollen und professionellen Miteinanders erkannt und ermöglichen ihren Kunden durch die Zusammenarbeit mit einem Tierheilpraktiker ein breiteres Behandlungsspektrum, eine höhere Erfolgsquote und damit ein gesünderes Tier.

Zwar finden sich keine staatlichen und einheitlichen Regelungen in der Ausbildung des Tierheilpraktikers, aber mit der qualitativ hochwertigen Ausbildung bei der ATM, habe ich mir ein fundiertes Wissen in Anatomie, Pathologie und Differentialdiagnostik sowie umfangreiche Kenntnisse in naturheilkundlichen Therapien angeeignet. Hospitationen beim Tierarzt zur Erweiterung meines schultierärztlichen Horizontes bzw. regelmäßige Fortbildungen sind für mich selbstverständlich.

Im Raum Viersen, Mönchengladbach, Krefeld, Kaarst, Neuss und Düsseldorf bin ich 
MOBIL für Sie im Einsatz.

Flexibel nach Absprache 

EINSATZzeiten
Oder über das KONTAKTformular
 
0151-65105266
Bitte kontaktieren Sie mich unter: 

Kontakt

© Kathrin Muschiol / THP-Muschiol Willich / Tel.: (0151) 6510 5266

  • Facebook - Grey Circle
  • Instagram - Grey Circle